Betreiben Sie Ihren eigenen Mailserver. Voraussetzung hierfür sind eine feste IP-Adresse von ihrem Internet-Provider, sowie Ihre eigene Domain.

Die Vorteile im Überblick:

  • Unbegrenzter Platz für Ihre E-Mails
  • Unbegrenzte Anzahl an Mailboxen
  • Kontrolle über ihre persönlichen Daten.
  • Alle Mails immer auf allen Geräten dabei haben
  • Verschlüsselter Mailtransfer
  • Automatischer Virenscan alle E-Mails
  • Integrierter SPAM-Filter
  • Keine Indexierung Ihrer Daten durch Suchmaschinen
  • Möglichkeiten der automatischen Archivierung.

Foto: pixelio.de [6]

So funktioniert der E-Mail Server:

E-Mail-Relay-Server

Im Gegensatz zum obigen E-Mail Server wird ein Mail Relay-Server hinter eine bereits existierende E-Mails Adresse eines Providers implementiert. Der entscheidende Vorteil dabei liegt darin, dass auch im Falle eines Ausfalls ihrer Internetverbindung bzw. ihres Servers ankommende E-Mails nicht zurückgewiesen, sondern bei Ihrem E-Mail-Provider zwischen gespeichert werden. Beim nächsten „Abhol-Intervall“ des Relay-Servers landen dann alle Ihre Mails wie gewohnt in der Inbox Ihres Mailversers. Hier noch einmal die Vorteile im Überblick:

Vorteile:

  • Auch bei Serverausfall kein Mailverlust
  • Geschützt vor Angriffen aus dem Internet
  • Alle Vorteile des eigenen E-Mail Servers inclusive

So funktioniert der E-Mail-Relay-Server: