ownCloud ist eine freie Communitysoftware zum Synchronisieren von Dateien und Verzeichnisstrukturen. Sie besteht aus einer Serverkomponente mit Weboberfläche, sowie einer Clientsoftware für alle gängigen Betriebsysteme. Mit ownCloud können Sie die Vorteile des modernen Cloud-Computings nutzen ohne die Kontrolle über Ihre eigenen Daten an einen externen Anbieter abgeben zu müssen. ownCloud eignet sich nicht nur hervorragend zur Verwaltung und Synchronistation ihrer Daten über mehrere Endgeräte hinweg, sondern auch um Audio- und Videodaten von ihren Mobilen Endgeräten auf ihren Computer zu übertragen und zu sichern. Versenden Sie auch große Dateien nicht mehr per E-Mail, sondern geben Sie Ihren Kunden einen Link über die ownCloud frei. Legen Sie andere Benutzer an und erstellen Sie freigegebene Ordner, um Dateien innerhalb von Arbeitsgruppen zu tauschen.


Vorteile im Überblick:

  • Einfaches Synchronisieren Ihrer Daten über mehrere Endgeräte hinweg
  • Überall Zugriff auf Ihre Daten über verschlüsselte Verbindung
  • Einfaches Freigeben und Teilen von Dateien und Ordnern mit anderen Benutzern über URLs
  • Automatische Datensicherung durch Replikation
  • Wiederherstellen gelöschter Daten bis 180 Tage nach Löschdatum
  • Betrachten von Officedokumenten und Mediendateien über Webbrowser
  • Gruppenkalenderfunktion (Optional)
  • Adressbuch (Optional

Der Microserver eignet sich hervorragend als Hardware-Plattform für die ownCloud. Jedoch läst sich die ownCloud auch auf jedem anderen Server/Webspace installieren. Hierzu berate ich Sie gerne.

So funktioniert die OwnCloud:

Foto: Skitterphoto/Pexels.com [11]